"Jump" in der Paul Anka Version mit Jon Boutin und Alex Alicke